Welches der folgenden Dinge erfüllt dich am meisten:
Tiefe und stärkende Gemeinschaft mit Christen
Tiefe Gebetszeiten und Bibel lesen
Mit Menschen über Jesus ins Gespräch kommen
Über Projekte nachdenken und mit Gott darüber reden

Richtig!

Falsch!

Was kannst du in einem Hauskreis nur SEHR schwer ertragen?
Wenn keine Zeit zum Gebet da ist
Wenn ein Besucher da ist und keiner sich um ihn kümmert
Wenn es Disharmonien gibt
Wenn es chaotisch abläuft

Richtig!

Falsch!

Mit welcher Person aus der Bibel kannst du dich am ehesten identifizieren?
Paulus - der eine Gemeinde nach der anderen gegründet hat, mit klaren, furchtlosen Worten, hartnäckig und unaufhaltsam. Kein Hindernis war ihm zu hoch für Jesus.
Mose - der 40 Jahre treu zu seinem Volk stand, das er - von Gott beauftragt - aus der Gefangenschaft geführt hat.
Elia - der die Baalspriester herausforderte: Welcher Gott ist der lebendige Gott? Tage- und wochenlang verbrachte er alleine mit seinem Gott in der Wüste.
Petrus - der an einem Tag 3000 Menschen zu Jesus führte und sofort aus dem Boot ausstieg, als Jesus ihn auf das Wasser rief.

Richtig!

Falsch!

Welche Aufgabe würdest du in deiner Hauskirche am liebsten übernehmen?
Gebets- oder Lobpreisleitung
Hauptleitung
Gastfreundschaft
Gesprächgruppenleitung

Richtig!

Falsch!

Welche Eigenschaft trifft am wenigsten auf dich zu?
Gefühlslos
Ziellos
Schüchtern
Ungeistlich

Richtig!

Falsch!

Was ist deiner Meinung nach die wichtigste Aufgabe einer Hauskirche?
Menschen für Jesus gewinnen
Menschen eine geistliche Familie geben
Sich zu multiplizieren, um mehr Menschen zu erreichen
Gott zu verherrlichen und Gemeinschaft mit ihm zu haben

Richtig!

Falsch!

Welcher Zuspruch von Jesus hilft dir in einer Krise am meisten:
Jesus: „Ich liebe dich so, wie du bist!“
Jesus: „Meine Gegenwart ist besser als Leben, Komm zu mir!“
Jesus: „Du bist berufen, das Evangelium zu verkünden - ich sorge für dich!“
Jesus: "Laufe mit Geduld in den Kampf, für den du berufen bist und schau auf mich!"

Richtig!

Falsch!

Mit welchem Tier würde dich ein Freund am ehesten vergleichen (Bitte nachfragen):
Löwe
Hund
Adler
Pferd

Richtig!

Falsch!

Wenn du bei einer Aktion von Jesus dabei sein könntest, welche wäre das:
Als Jesus zum Gebet auf den Berg stieg und dort Mose und Elia begegnet ist
Als Jesus mit Maria in der Küche saß und mit ihr redete
Als Jesus den Missionsbefehl an DICH weitergegeben hat und zum Himmel aufgefahren ist
Als Jesus vor einer Menschenmenge predigte und danach alle Kranken heilte

Richtig!

Falsch!

Was stresst dich am meisten:
Misserfolg auf der Arbeit
Konflikte mit Mitarbeitern
Zu viel Arbeit und zu wenig Gebetszeit
Langweilige Detailarbeiten

Richtig!

Falsch!

Welche Eigenschaft trifft am meisten auf dich zu:
Hartnäckig
Mitfühlend
Vom Heiligen Geist geführt
Begeisterungsfähig

Richtig!

Falsch!

Welchen Bibelvers möchtest du gerne auf deinem Grabstein haben:
Gott will, dass alle Menschen gerettet werden und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen (1. Timotheus 2,4)
"Ist Gott für uns, wer kann gegen uns sein? Nichts kann uns von seiner Liebe trennen!" (Römer 8, 31 +38)
"Ein Tag in deiner Gegenwart ist besser, als 1000 Tage sonst wo!" (Psalm 84,11)
"Macht zu Jüngern alle Völker, lehrt sie zu halten alles, was ich euch befohlen habe, tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes - und ich bin bei euch alle Tage, bis ans Ende der Welt!" (Matthäus 28,28)

Richtig!

Falsch!

Ein Christ kommt zu dir, weil er große Probleme mit seinem Chef hat. Wie sieht dein Rat aus?
"Bete für ihn und frage Gott, was du tun kannst! Im Gebet wirst du den Sieg erringen!"
"Hast du ihm schon mal von Jesus erzählt? Er braucht Jesus - bitte ihn um ein Gespräch!"
"Überwinde das Böse mit Gutem! Du wirst durch diese Krise stark werden, wenn du tust, was in der Bibel steht. Sprich das Problem an und versuche es mit biblischer Grundlage zu lösen!"
"Bitte Gott, dass er erstmal deine Wunden heilt! Denn nur so kannst du auch deinen Chef lieben. Komm, wir beten gemeinsam!"

Richtig!

Falsch!

Ein nichtchristlicher Kollege kommt zu dir, weil er sich von seiner Frau trennen will. Wie reagierst du?
"Oh, das tut mir sehr leid. Erzähl doch erst mal - was ist passiert?"
"Ich glaube, das Gott hier noch einen Plan für dich hat! Was hältst du davon, wenn ich dafür bete und wir sehen, was Gott tun wird?"
"Trennung ist nicht die beste Lösung, glaub mir! Wärst du bereit, für eine echte Lösung? Das wird zwar einen hohen Preis kosten, aber es lohnt sich!"
"Jesus kann dir helfen! Er weiß immer einen Ausweg. Wenn du willst kann ich dir erzählen, wie Gott mir in schwierigen Situation geholfen hat!"

Richtig!

Falsch!

Deine Hauskirche unternimmt vier verschiedene Aktionen - bei welcher willst du am liebsten mitmachen:
Gemeinsame Bibelarbeit über das Thema: "Wie wachse ich im Glauben?"
Gebets- und Lobpreisabend mit Fürbitte für unsere Umgebung
Open-Air Gottesdienst im Park
Visions- und Strategieplanung für die nächsten Schritte der Hauskirche

Richtig!

Falsch!

Deine Hauskirche will auf einen Berg gehen und dort ein geistliches Zeichen zu setzen: Einen Altar aus 12 Steinen, um zu zeigen, dass wir Christen mit den Juden verbunden sind und die Umgebung für Jesus eingenommen wird - was wären am ehesten deine spontanen Gedanken dazu?
Eine außergewöhnliche Aktion. Ich würde das erst mal prüfen wollen. Aber wenn das einige von uns auf dem Herzen haben, dann sollten sie das als Team machen. Nicht alle müssen dabei mitmachen.
Wow, ein krasser Eindruck! Wenn das ein paar Leute wirklich so von Gott gehört haben, dann lasst es uns alle tun - Gott wird das segnen!
Wenn das ein paar Leute von Gott gehört haben - sehr gut! So etwas brauchen wir unbedingt! Denn was wir in der geistlichen Welt erringen, wird in die sichtbare Welt übertragen werden.
Wenn das einige auf dem Herzen haben, sollten wir das auch tun! Allerdings sollten wir schauen, dass Menschen, die Jesus noch nicht kennen, oder die ganz frisch dabei sind, davon nicht abgeschreckt werden. Wir sollten einen extra Einsatz daraus machen!

Richtig!

Falsch!

Deine Hauskirche will einen evangelistischen Einsatz machen - was ist dein Vorschlag:
Sehr gut - lasst uns hierfür eine gute Strategie überlegen und vor allem ist wichtig, wie wir die Menschen dann in die Hauskirche integrieren! Wir brauchen einen guten Plan!
Sehr gut - aber wir sollten vorher ein paar Gebetstreffen vereinbaren, um alles Geistliche vorzubereiten. Ich kann mir auch vorstellen, mit ein paar Leuten parallel zu dem Einsatz zu beten!
Das fällt mir schon schwer, aber ich will euch gerne unterstützen! Vielleicht kann ich für das Essen sorgen? Wir müssen auch aufpassen, dass wir manche aus unserer Kirche nicht überfordern.
Endlich! Super! Ich bin für einen Openair-Gottesdienst! Wir können danach zu zweit mit Leuten reden und dafür brauchen wir unbedingt gute Flyer!

Richtig!

Falsch!

Welche Sätze ärgern dich sehr:
Der Heilige Geist braucht keine Strategie und kein Konzept! Das Gebet kann Mauern zerschlagen. Konzepte sind ungeistlich.
Das Ziel und unser Auftrag ist wichtiger als einzelne Menschen, die hier Schwierigkeiten machen! Wenn einzelne Menschen dauernd Probleme machen, sollten wir sie bitten, zu gehen.
Im Gottesdienst ist nur eins wichtig: Dass wir Gott anbeten und ihn verherrlichen! Wenn ein Nichtchrist damit Schwierigkeiten hat, dann ist er noch nicht reif genug. Es geht nicht in erster Linie um die Nichtchristen - es geht um Gott.
Es geht im Gottesdienst in erster Linie darum, dass Menschen, die Jesus nicht kennen, Jesus kennen lernen. Wir sollten alle Elemente im Gottesdienst darauf abstimmen. Sprachengebet und übergeistlicher Lobpreis hat da keinen Platz!

Richtig!

Falsch!

Was wäre für dich ein Grund zu überlegen, ein Projekt in deiner Kirche einzustellen:
Ich habe einen prophetischen Eindruck im Gebet bekommen
Mein Team hat sehr starke Bedenken dem Projekt gegenüber
Es kommt raus, dass das Projekt absolut nicht effektiv ist
Das Projekt stößt Nichtchristen ab und macht uns als Kirche weltfremd

Richtig!

Falsch!

Teile das Quiz um deine Ergebnisse zu sehen!

Persönliche Angaben

Gabentest

Du bist %%personality%%

%%description%%

But I'm also %%personality%%

%%description%%

Loading...

GIVICI GABENTEST

Du willst herausfinden, welche Begabungen du von Gott mit auf deinen Lebensweg bekommen hast?

Wir wollen dir dabei helfen! Mit unserem Gabentest.

Natürlich kann ein Test nicht ein 100% Ergebnis für dich bringen. Aber unser Test soll dir eine Einschätzung deiner Berufung geben, deine Stärken und Schwächen aufzeigen und vor allem sehr praktische Tipps geben, was du für deine Berufung noch lernen und tun könntest.

Du sollst dich bald wie ein Fisch im Wasser fühlen: Genau an dem Platz sein, für den du geschaffen bist!

WICHTIG: Die Prozentzahlen im Ergebnis drücken aus, wie stark eine Begabung im Verhältnis zu den anderen Begabungen in dir ist. Wenn du in einer Gabe 40% und mehr hast, dann ist das schon ein SEHRstarker Anteil, d.h. du solltest dich auf diese Gabe stark konzentrieren. Wenn du überall weniger als 40% hast, dann heißt das, dass du in mehr als einem Bereich sehr gut einsetzbar bist – das ist eine tolle Fähigkeit!

Starte nun den ersten Schritt in ein neues Abenteuer – deine Berufung.